Großoldendorf. Am 24. September 2020 hat sich der Gemeindevorstand der CDU Uplengen im OKM-Freizeitheim in Großoldendorf getroffen. Bei einem Rundgang unter Einhaltung der AHA-Regeln hat der Leiter des Freizeitheims, Hartmut Cobus, mit viel Herzblut von der Geschichte des christlichen Freizeitheims und den vielfältigen Angeboten berichtet. In diesem Jahr blieben die Betten wegen Corona an zahlreichen Wochen leer, auch viele Tagesveranstaltungen konnten nicht wie gewohnt stattfinden. Trotz der massiven Einnahmeausfälle blickt Hartmut Cobus mit Gottvertrauen zuversichtlich in die Zukunft, auch dank der Unterstützung durch Geldspenden aus ganz Deutschland.


Auf der Tagesordnung der Sitzung stand unter anderem die Vorbereitung des nächsten CDU-Kreisparteitags. Neben der Nominierung Parteitagsdelegierter wurde einstimmig beschlossen, dem Kreisvorstand MdL Ulf Thiele als neuen CDU-Bezirksvorsitzenden für Ostfriesland vorzuschlagen. Der CDU-Vorsitzende Matthias Caspers freut sich über dieses besondere Ereignis für den Gemeindeverband Uplengen: „Unsere CDU ist der Ort der politischen Willensbildung. Mit Ulf haben wir einen erfahrenen und gut vernetzten Parteipolitiker in den eigenen Reihen, der auf Teamgeist und Geschlossenheit setzt. Er verfügt mit seiner natürlichen Autorität über Führungsqualitäten, um mit neuen Ideen und Impulsen die CDU Ostfriesland inhaltlich und personell in eine erfolgreiche Zukunft zu navigieren.“